Was ist KITcrowd?

KITcrowd als Schaufenster

KITcrowd ist ein Crowdfunding-Portal, auf dem ausgewählte Crowdfunding- und Crowdinvesting-Projekte von Studierenden und wissenschaftlichen Beschäftigten des KIT und aus dem Netzwerk des KIT präsentiert werden. KITcrowd aggregiert Projekte unterschiedlichster Plattformen und gibt dadurch einen Überblick über aktuelle Projektideen aus dem Umfeld des KIT.

Crowdfunding am KIT

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist eine nahezu unerschöpfliche Quelle für Projektideen. Hierzu tragen rund 6.000 wissenschaftliche Beschäftigte und 25.000 Studierende bei. Nicht alle dieser Projektideen können mit KIT-Mitteln oder über öffentliche Fördermittel finanziert werden. Die Finanzierung von neuen Ideen, sozialen Projekten, wertschöpfenden Technologien und innovativen Gründungsprojekten ist dadurch oftmals eine Herausforderung für Projektinitiatoren, Erfinder/innen und Gründer/innen.
Um die vielen neuen Ideen dennoch realisieren zu können, wurde KITcrowd im Rahmen des Projekts KIT-Gründerschmiede vom KIT-Innovationsmanagement und dem KIT-Relationship Management initiiert. KITcrowd bringt Ideen und interessierte Förderer des KIT zusammen und ermöglicht es, eine breite Masse an potentiellen Projektförderern auf innovative Projektideen aufmerksam zu machen.

Leveraged Crowdfunding

Ausgewählten KIT-internen Projekten bietet das KIT über den sogenannten „KIT-Lever“ eine zusätzliche finanzielle Unterstützung. Dabei werden die über die Crowd eingeworbenen Funding-Mittel mit weiteren Mitteln des KIT-Innovationsfonds kofinanziert. Insbesondere forschungsnahe Projekte und wissenschaftliche Ausgründungsvorhaben mit hohem finanziellem Bedarf können vom KIT-Lever profitieren.

Vielfältige Optionen für Projektstarter, Spender und Investoren

So vielfältig wie die Themen am KIT sind, so facettenreich sind auch die möglichen Projektideen. Um diese Vielfalt zu garantieren, kooperiert KITcrowd mit verschiedenen Partnerplattformen.
Projektstarter/innen haben die Möglichkeit, Projekte, die auf einer Partnerplattform angesiedelt sind, auch auf KITcrowd zu präsentieren und im KIT-Umfeld bekannt zu machen. Das Team von KITcrowd berät Projektstarter/innen während der Planung und Umsetzung einer Kampagne kostenfrei.
Spender/innen und Investor/innen haben die Möglichkeit, KIT-eigene Projekte durch Spenden zu unterstützen oder Projekte von Partnerplattformen, die auf KITcrowd gespiegelt werden, mittels Sponsoring oder Investments zu finanzieren.

Für alle weiteren Fragen steht Ihnen das Team von KITcrowd jederzeit zur Verfügung. Treten Sie gerne mit dem Team von KITcrowd in Kontakt.

Gefördert durch: